Radio – die perfekte
Content-Marketing-Chance

Gut gemachter Audio-Content geht bekanntlich ins Ohr und bleibt im Kopf. Ob zu Hause, im Auto, im Büro oder beim Sport: Radio ist überall nutzbar, das Ohr steht immer auf Empfang. Das lässt sich auch mit Zahlen belegen: 78 % der Deutschen hören täglich Radio und zwar mit einer durchschnittlichen Verweildauer von über vier (!) Stunden. Wie kaum ein anderes Medium ist somit das Radio in der Lage, ein Millionenpublikum zu erreichen.

Wenn Sie also Verbraucher als Zielgruppe adressieren möchten, sollten Sie beim Medien-Mix Ihrer Content-Marketing-Strategie dieses einzigartige Potenzial nutzen.

Wie? Ganz einfach – mit Radio-Infomercials.

Was verstehen wir unter einem Radio-Infomercial?

Beim Radio-Infomercial handelt es sich um einen ca. 45- bis 60-sekündigen redaktionellen Hörfunkbeitrag zu einem Verbraucherthema mit einer Werbebotschaft (ähnlich wie ein Materndienst in Print oder ein Online-Advertorial im Internet). Das kann z.B. ein informatives Erklärstück sein oder auch ein Interview mit einem Unternehmenssprecher.

Radio-Infomericals sind also nicht zu verwechseln mit klassischen Werbespots und werden daher auch außerhalb der klassischen Werbeinseln platziert.

5 Beispiele für djd Radio-Infomercials

In 4 Schritten zum Radio-Erfolg:

1.

Idee, Audio-Skript und Sprecher

Zunächst legen wir gemeinsam mit Ihnen die zentrale Botschaft fest, die das Radio-Infomercial vermitteln soll. Daraufhin erstellen wir das sogenannte Audio-Skript. Es enthält exakt den Text, der später im Tonstudio aufgezeichnet werden soll. Sobald Sie damit einverstanden sind, geben Sie das Skript frei. Darüber hinaus wählen Sie den Sprecher oder die Sprecherin aus.

2.

Produktion

Jetzt geht’s ins Tonstudio, d.h. das von Ihnen freigegebene Audio-Skript wird von einem professionellen Sprecher oder einer Sprecherin gelesen und aufgezeichnet. Je nach Wunsch können auch noch sogenannte O-Töne (z.B. ein Zitat eines Unternehmenssprechers) mit integriert werden. Am Ende liegt das fertig produzierte Audio-File vor.

3.

Ausstrahlung

Anschließend sorgen wir für die bundesweite Verbreitung Ihres Radio-Infomercials. Hierbei haben Sie die Auswahl zwischen mehreren fest definierten Senderpaketen (zwischen 25 und 40 namhaften Radiosendern). Alternativ dazu können wir Ihnen auch ein Ausstrahlungs-Portfolio ganz nach Ihren individuellen Wünschen zusammenstellen.

4.

Dokumentation

Wie Sie es von djd gewohnt sind, erhalten Sie im Anschluss an die Hörfunk-Kampagne eine Dokumentation. Diese besteht aus einer Ausstrahlungsbestätigung der veröffentlichenden Radiostationen sowie einem exemplarischen Sendemitschnitt Ihres Radio-Infomercials.

3 häufige Fragen rund um Radio-Infomercials:

„Sie möchten mehr darüber erfahren, wie auch Sie Ihre Zielgruppe mit Radio-Infomercials erreichen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf und vereinbaren noch heute einen kostenfreien Beratungstermin!“

Dr Enno Müller, Geschäftsführer djd

Starten Sie jetzt Ihre Radio-Kampagne

Zufriedene Radio-Infomercial-Kunden von djd (Auswahl):

Menü