Häufig gestellte Fragen

Was ist ein Audio-Skript?

Das Audio-Skript definiert exakt, welchen Text der Sprecher im Hörfunkbeitrag sagen soll. Er wird auf Basis des Briefings erstellt und, bevor der Text im Studio aufgenommen wird, explizit von Ihnen freigegeben.

Kann ich mir den Sprecher aussuchen?

Sie haben die Auswahl unter mehreren professionellen Sprechern. Somit können Sie z.B. im Vorfeld festlegen, ob Ihr Hörfunkbeitrag von einer männlichen oder weiblichen Stimme gesprochen werden soll. Auch können Sie – wenn Sie mögen – zwei Sprecher (z.B. im Rahmen eines Frage-/Antwort-Dialogs) beauftragen.

Kann ich auch eigene O-Töne im Hörfunkbeitrag unterbringen?

Die Integration von O-Tönen (z.B. ein von Ihnen oder Ihrem Geschäftsführer aufgesprochenes Zitat) ist gegen Aufpreis möglich.

Audio-Content

Machen Sie sich für Ihre Zielgruppe auch hörbar. Wir produzieren für Sie einen redaktionellen Hörfunkbeitrag, der Ihr Thema oder Produkt zum Inhalt hat. Der Audio-Content wird anschließend bundesweit bei zahlreichen privaten Radiosendern ausgestrahlt und erreicht somit ein Millionenpublikum.

Zeitgleich erscheint der Beitrag auch als Podcast und wird über Soziale Medien empfohlen.

  • Erstellung eines Audio-Skripts
  • Digitale Produktion eines Hörfunkbeitrags
  • Bis zu 45 Sekunden Länge

Erfahren Sie mehr zur Veröffentlichung und Verbreitung unter dem Punkt Radio & Podcast.

Unverbindlich anfragen

Felder mit einem * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

oder rufen Sie uns an 0931 600990

Menü